18. April 2013

Meine Rede: Bericht aus der Arbeit des Petitionsausschusses

In dieser Rede berichte ich aus der Arbeit des Petitionsausschusses  (Drs. 17/0925). Die gute Zusammenarbeit aller Ausschussmitglieder bringt in vielen Fällen positive Ergebnisse für die Petenten. Negativ bewerte ich den Rückgang der Petitionen im Bereich Jobcenter. Dieser kommt dadurch zustande, dass mehr Betroffene ihre Ansprüche gerichtlich einklagten.

Videomitschnitt meiner Rede: Bericht des Petitionsausschusses

« zurück