Aktuelle Artikel aus diesem Bereich

06. Juni 2016

Auf Späti-Tour mit Ramona Pop



Gemeinsam mit unserer grünen Spitzenkandidatin Ramona Pop war ich am 3.6.2016 in meinem Wahlkreis unterwegs und habe mal wieder unsere Spätis besucht. Viele der meist inhaber*innengeführten Geschäfte sind in ihrer Existenz bedroht, da ihnen eine Öffnung an Sonn- und Feiertagen verwehrt bleibt. Wir fordern den Senat auf, die Ausführungsvorschriften zum Berliner Ladenöffnungsgesetz so zu erweitern, dass eine klare Definition von „Spätverkaufsstellen“ erstellt wird. Diesen Verkaufsstellen sollen durch eine Ausnahmeregelung eine Öffnung an Sonn- und Feiertagen genehmigt werden.

« zurück